user_mobilelogo

Schreiben schafft Veränderung

Regie:
Richard LaGravenese
USA 2007, 123 Min.

Darsteller:
Hilary Swank, Patrick Dempsey, Scott
Glenn, Imelda Staunton …

Altersfreigabe: ab 12 Jahre

Erin Gruwell ist Lehrerin an einer Schule, die von Gewalt und rassistischen Spannungen förmlich zerrissen wird. Gegen ein gleichgültiges System kämpft sie dafür, dass der Klassenraum im Leben ihrer Schüler wieder an Bedeutung gewinnt. Da die „schwer erziehbaren“ Teenager nun ihre eigenen Geschichten erzählen können und die Geschichten anderer hören, entdecken sie die Macht der Toleranz. Sie nehmen ihr Leben wieder selbst in die Hand und verändern dadurch ihre Welt. „Freedom Writers“ basiert auf dem von Kritikern gefeierten Bestseller „The Freedom Writers Diary“.

 

Veranstaltungsort: Cine Circus

Veranstalter: Mitteldeutsche Filmfreunde e.V.

Ansprechpartner: Matthias Kunze, Tel. +49 3496 512212

Eintritt: kostenfrei