user_mobilelogo

Die Welt ist voller Glorias

Regie:
Sebastián Lelio
Chile, Spanien 2013, 110 Min.

Darsteller: Paulina García, Sergio
Hernández, Diego Fontecilla, Fabiola
Zamora, Luz Jiménez, Alejandro Goic

Altersfreigabe: ab 12 Jahre
 

Gloria ist eine geschiedene Mittfünfzigerin und dem Leben gegenüber trotz ihrer gelegentlichen Einsamkeit positiv gestimmt. Sie hat zwei erwachsene Kinder, einen durchschnittlichen Bürojob und viele Freunde. Voller Lebensfreude stürzt sie sich in das nächtliche Partyleben und besucht dabei auch Single-Partys, um nette Männer kennenzulernen. Als sie auf den etwas älteren, aber durchaus attraktiven Rodolfo trifft, scheint Glorias Wunsch nach Zweisamkeit in Erfüllung zu gehen. Voller Übermut und Hoffnung stürzt sie sich in eine Beziehung mit ihm, doch schnell muss sie feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt und diese neue Beziehung einige Schwierigkeiten mit sich bringt. Denn Rodolfo ist erst ein Jahr von seiner Familie getrennt und wirklich überwunden hat er das noch nicht. Sobald jemand aus seiner Familie ruft, ist er sofort bereit, ihm beizustehen und vernachlässigt dabei Gloria. Obwohl sie darunter leidet, gibt sie nicht auf und merkt, dass das Leben noch vieles für sie bereithält.

 

Di, 25. Oktober, 20:00 Uhr Gloria

Veranstaltungsort: Cine Circus

Veranstalter: Mitteldeutsche Filmfreunde e.V.

Ansprechpartner: Matthias Kunze , Tel. 03496 – 512 212

Eintritt: kostenlos

Rahmenprogramm

19:45 Uhr Einlass
20:00 Uhr Filmvorführung